FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt den Charakter Andrew Ketterley; für andere Bedeutungen siehe Andrew (Begriffsklärung).


Accessories-text-editor
Andrew Ketterley
Andrew
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Volk:

Engländer

Geschlecht:

männlich

Haare:

Grau

Merkmale:

sehr hager

Biografische Daten
Heimat:

London

Familie:

Familie Ketterley

Andrew Ketterley war ein Mensch, welcher einen Teil seines Lebens mit Zauberei verbrachte. Er gehörte zu den ersten vier Menschen, die nach Narnia kamen.

BiografieBearbeiten

Über Andrew Ketterleys Geburt und seine Kindheit ist nichts bekannt.

Als junger Mann gehörte er zu den wenigen Menschen, die von seiner Patin Lefay an ihr Totenbett gelassen wurden. Sie vertraute ihm eine Schatulle an und nahm ihm das Versprechen ab, die Schatulle ungeöffnet zu verbrennen. Als sie gestorben war, brach Andrew sein Versprechen und bewahrte die Schatulle auf. Nach einiger Zeit begann er, die Schatulle zu untersuchen und fand schnell heraus, dass sie nicht aus der ihm bekannten Welt stammen konnte. Zu dieser Zeit fing er an, Magie zu gebrauchen. Mit dieser ruinierte er seine Gesundheit und auch sein Haar ergraute. Nachdem er seinen kompletten Köper ruiniert hatte, beschloss er, die Schatulle zu öffnen. Er fand heraus, dass der in der Schatulle enthaltene Staub aus anderen Welten kam und dass man mit diesem Gegenstände und Lebewesen in andere Welten schicken konnte. Er experimentierte mit Meerschweinchen. Einige von diesen starben dabei. Zuerst stellte er gelbe Ringe her, welche einen in eine andere Welt beförderten und später auch grüne Ringe, mit welchen man wieder zurück kommen konnte. Als Digory Kirke und dessen Mutter in sein Haus zogen, versuchte er immer wieder, Digory in seine Experimente einzuweihen, doch seiner Schwester Letty gelang es stets, dies zu unterbinden. Als Digory eines Tages zusammen mit Polly Plummer in seine Experimentierkammer eindrangen, entdeckte er sie, schloss sie mit sich ein und beschloss, sie für seine Experimente zu missbrauchen. Er steckte Polly einen verzauberten Ring an, so dass diese verschwand.

FamilieBearbeiten

Andrew hat zwei Schwestern namens Letty und Mabel und einen Cousin namens Edward.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • In der Radioproduktion Das Wunder von Narnia  Engl.  The Magician's Nephew (Focus on the Family Radio Theatre) ) wurde er von Richard Syms gesprochen.
  • In der Radio-Produktion BBC Radiogeschichten von Narnia  Engl.  BBC Radio Tales of Narnia ) wurde er von Robert Eddison gesprochen.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki