Fandom

Narnia-Wiki

Aslans Hinrichtung

881Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Aslans Hinrichtung war ein Ereignis im Jahr 1000.

Der Mensch Edmund Pevensie hatte seine Geschwister verraten, war allerdings nach einiger Zeit zu ihnen zurückgekehrt. Die Weiße Hexe, die selbst ernnante Königin von Narnia, hatte nun das Recht, ihn als Verräter hinzurichten. Da der Junge aber überleben musste, damit die Schreckensherrschaft der Hexe endete, beschloss Aslan, sich zu opfern. In der Nacht nach der Verhandlung schlich er sich aus dem Lager seiner Armee, allerdings folgten ihm Lucy und Susan Pevensie. Kurz vor dem Steintisch wollte Aslan aber endgültig allein weitergehen, so dass die Mädchen sich im Gebüsch versteckten. Am Steintisch erwartete ein Teil von Jadis' Armee den Löwen. Sie fesselten und knebelten ihn, dann schnitten sie ihm die Mähne ab. Schließlich wurde der Löwe von der Weißen Hexe getötet.

Durch einen alten narnianischen Zauber konnte der Löwe allerdings einige Stunden später wieder auferstehen.

BildergalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki