FANDOM


Der Einsiedler  Engl.  Hermit of the Southern March ) ist eine Person, die seit über 100 Jahren in Archenland in der Nähe der Grenze zu Kalormen wohnt. Im Narnia-Jahr 1014 kommt ein Mensch namens (König Cor alias Shasta) und die Tarkheena Aravis mit ihren beiden Pferden über den Schlängelpfeil zum Einsiedler. Dieser kümmert sich unter anderem um die Pferde und schickt Shasta weg, damit er die Männer von Rabadash verfolgen solle, die wiederum Aravis und Shasta verfolgten. Etwas später lässt der Einsiedler Aravis in seinen Zauberteich gucken, um die sagenhafte Schlacht von Anvard mitzuverfolgen, an der auch Shasta teilnahm.

Hinter den KulissenBearbeiten

In der Radioproduktion Der Ritt nach Narnia  Engl.  The Horse and his Boy (Focus on the Family Radio Theatre) ) wurde er von Peter Jones gesprochen.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki