FANDOM


Talsturm

Dieser Artikel ist ein Stub
Dieser Artikel ist sehr kurz und unvollständig. Du kannst dem Narnia-Wiki helfen, in dem du den Artikel erweiterst.

Reiseführer
Der Reiseführer durch die Narnia-Welt
Allgemeines
Originaltitel:

A Guide Through Narnia

Autor:

Martha C. Sammons

Übersetzer:

Christian Rendel

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Brendow-Verlag

Ausgabe:

2006

Seitenzahl:

271

ISBN:

ISBN -13: 9783865061102 ISBN -10: 3865061109

Die Autorin Martha C. Sammons schreibt in ihrer Einführung über den Schöpfer der Narnia-Bücher. Sie erzählt, wie er dazu kam, diese Bücher zu schreiben.

Im ersten Kapitel beschreibt die Autorin das Leben des Autors der Romanserie, Clive Staples Lewis. Darauf folgen kurze Inhaltsangaben der sieben Bücher und weitere Informationen rund um die Chroniken wie Veröffentlichungstermine und andere Medien.

Im zweiten Kapitel wird erklärt, warum Lewis die Form des Märchens als Schreibstil gewählt hat. Im dritten Kapitel werden die wichtigsten menschlichen Figuren und ihre Rollen in den Chroniken vorgestellt. Es wird beschrieben, wie Lewis diese Persönlichkeiten entworfen hat und wie diese sich durch ihre Abenteuer in Narnia verändern.

Das vierte Kapitel erklärt die Merkmale der vorkommenden Religion, den Unterschied zum Gleichnis und den Charakter Aslans. Hier werden auch die wichtigen christlichen Elemente bzw. die Symbolik der Bücher erwähnt.

Das fünfte Kapitel befasst sich mit der Wirkung der Fantasy. Es beschreibt die Motive der Sehnsucht, des Gegensatzes von Traum und Wirklichkeit und andere Dinge. Darüber hinaus enthält das Buch auch Landkarten, vergleichende Zeitabläufe und auch Verzeichnis über Orte und Namen.