FANDOM


Die Sieben Lords  Engl.  Seven Lost Lords ) waren Freunde von König Kaspian IX., bis Miraz sie, um sie loszuwerden, auf eine Seereise in den Osten schickte, von der sie nicht zurückkehrten. Einige Jahre später machte sich Kaspian X. mit der Morgenröte auf die Suche nach ihnen.

Lord BernBearbeiten

Lord Bern kam mit seinen sechs Gefärten nach Felimath. Er blieb dort, weil er sich in ein Mädchen der Insel verliebt hatte. Die beiden heirateten und bekamen mehrere Töchter. Später rettete er Kaspian, der auf seiner Reise zusammen mit Edmund, Lucy und Eustachius vom Sklavenhändler Pug gefangengenommen wurde. Kaspian machte ihn dafür zum Herzog der Einsamen Inseln und rettete dadurch, das Bern den Sklavenhandel verbot, die drei Kinder.

Lord OctesianBearbeiten

Auf der Dracheninsel sieht Eustachius einen sterbenden Drachen und findet in dessen Höhle einen Ring, der ihn auch in einen Drachen verwandelt. Aslan macht den Zauber rückgängig und Eustachius zeigt Kaspian den Ring. Dieser erkennt auf dem Ring das Symbol von Lord Octesian und vermutet daher, dass Lord Octesian entweder vom Drachen getötet wurde oder der Drache war.

Lord RestimarBearbeiten

Lord Restimar blieb vermutlich auf der Todeswasserinsel. Dort wollte er im See baden und wurde vom Wasser vergoldet. Als der König und seine Freunde dorthin kamen, hielten sie seinen Körper zuerst für eine Goldstatue.

Lord RhoopBearbeiten

Lord Rhoop fuhr zur dunklen Insel, weil er gehört hatte, dass dort Träume wahr werden. Als er merkte, dass diese Träume Alpträume waren, waren seine Gefährten schon weitergefahren und er musste auf der Insel bleiben, bis Kaspian ihn rettete. Er begleitete sie bis zum Anfang vom Ende der Welt. Dort wurde er freiwillig vom Stern Ramandu in einen Zauberschlaf versetzt.

Lord Revilian, Lord Argoz, Lord MavramornBearbeiten

Die drei Lords Revilian, Argoz und Mavramorn haben von den sieben Lords die Reise nach Osten am längsten durchgehalten. Sie sind bis zum Anfang vom Ende der Welt gekommen, aber dort stritten sie darüber, ob sie dort bleiben, zurück nach Narnia oder reiterreisen sollten. Dabei ergriff einer von ihnen das Steinmesser und sie fielen in einen tiefen, traumlosen Schlaf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki