Fandom

Narnia-Wiki

Felimath

881Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Felimath war eine Insel im großen Ozean. Sie gehörte zu den einsamen Inseln.

Im Jahr 2306 machten Kaspian X., Edmund und Lucy Pevensie sowie Eustachius Knilch und die Maus Reepicheep einen Spaziergang auf der Insel. Dabei wurden sie von Sklavenhändlern gefangen genommen. Dann wurden sie nach Doorn gebracht. Nachdem Kaspian den Gouverneur der Inseln ersetzt hatte, wurde der Sklavenhandel verboten und bekämpft.

Die Insel wurde bei der Zerstörung der narnianischen Welt durch den Riesen Zeit zerstört.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki