FANDOM


Lucy und aslan.jpg

Lucy mit ihrem Dolch und Aslan.

Lucy Pevensie erhielt vom Weihnachtsmann zwei Gaben, zum einen das Feuerblumenelixier und auch einen Dolch. Allerdings sollte sie nicht kämpfen, da das nicht gut wäre, wenn Mädchen kämpfen. Sie sollte sich nur damit verteidigen.

Im Buch wurde auch nicht weiter mitgeteilt, ob sie den Dolch jemals benutzt hat.

Im Film Prinz Kaspian von Narnia dagegen wurde gezeigt, wie sie damit übt. Sie bedrohte damit im Kampf auch Nikabrik, der sie allerdings brutal entwaffnete und mit ihrer eigenen Waffe zu erstechen drohte. Sie trug den Dolch erneut, als sie auf der Brücke von Beruna stand.

Im Film Die Reise auf der Morgenröte kämpfte sie damit in Enghafen, einem Ort auf einer der einsamen Inseln, gegen die Sklavenhändler. Sie zog ihn auch, als sie auf der Insel von Coriakin von den Tölpelbeinern gefangen genommen wurde, die sie mühelos entwaffneten. Er wurde später von ihrem Bruder Edmund gefunden.

Auf der Insel von Ramandu zog sie ihn ebenfalls, als sie die letzten drei schlafenden Lords fanden. Nur bei dem Kampf gegen die Seeschlange benutzte sie ihn nicht, da sie dort Susan's Bogen benutzte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki