FANDOM


Schlacht vom großen Ozean
Historische Daten
Ort:

Großer Ozean

Ergebnis:
  • Sieg der Truppen Lunes
  • Entführung von Cor
Kontrahenten

Archenland

Lord Bars Truppen

Kommandeure

Lune

Bar

Truppenverbände

Schiffe

Schiffe

Verluste

Bar

Die Schlacht vom großen Ozean war der Versuch König Lunes seinen entführten Sohn zurück zu holen. Ein Zentauer hatte kurz nach der Geburt eine Prophezeiung gemacht. Diese gefiel dem kalormenischen Spion Bar nicht und er entführte den jungen Prinz. Lune ließ ihn mit Schiffen verfolgen. Er stellte die Truppen des Verräters auf dem großen Ozean. Lord Bar starb in der Schlacht, doch ein Ritter floh mit dem Säugling. Lune sollte seinen Sohn erst Jahre später wieder sehen.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki