FANDOM


Talsturm.jpg

Dieser Artikel ist ein Stub
Dieser Artikel ist sehr kurz und unvollständig. Du kannst dem Narnia-Wiki helfen, in dem du den Artikel erweiterst.

Lokum.gif

Türkischer Honig (Lokum)

Türkischer Honig ist eine Bezeichnung für zwei Arten von Süßigkeiten: Lokum oder Helva. Beide Namen kommen aus dem Türkischen.

LokumBearbeiten

Ist eine Zuckermasse aus Stärkesirup, Eiweißschaum und Gelatine mit Pistazien oder Nüssen. Es wird warm serviert.

HelvaBearbeiten

Ist eine Masse aus Weizenmehl, zerstoßenen Sesam-Samen, Honig und Butter mit Kakao, Pistazien, Zitronensaft oder Nüssen. Es wird kalt serviert.

Erscheinen in NarniaBearbeiten

In Narnia fragt Edmund Pevensie im ersten Film die Weiße Hexe oft: "Kann ich ein bisschen Türkischen Honig haben?" Außerdem essen sowohl Edmund als auch Lucy Pevensie auch im 3. Film oft Türkischen Honig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki